Interessensvertretung

"Führend als Dienstleister, stark im Vernetzen, einflussreich in der Politik"

Die Wirtschaftskammer Liechtenstein vertritt 30 Branchenverbände mir rund 1000 Mitgliedern. Im Fokus unseres privatrechtlichen Vereins stehen die Optimierung der wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Gewerbetreibenden in Liechtenstein, die Interessenvertretung der Mitglieder sowie die Gewährleistung verschiedener Dienstleistungen. Wir setzen uns ein für günstige Standortbestimmungen, moderne Infrastruktur sowie verträgliche gesetzliche Rahmenbedingungen.

Interessensvertretung heisst, die Wünsche und Anliegen der Wirtschaft gegenüber anderen Interessensvertretungen, der Regierung oder Behörden darzulegen und zu argumentieren, um sie letztendlich durchzusetzen. Interessensvertretung erfolgt gegenüber dem Staat, etwa bei Begutachtung von Gesetzes- und Verordnungsentwürfen, bei Mitwirkung in Arbeitsgruppen und Kommissionen, in welche die Wirtschaftskammer sachkundige Experten entsendet. Die Wirtschaftskammer Liechtenstein nimmt dort die Interessen des Gewerbes wahr und sorgt somit für wirtschaftsgerechte Lösungen. Gegenüber dem Sozialpartner erfolgt die Interessensvertretung hauptsächlich beim Abschluss von Gesamtarbeitsverträgen.

Stiftungsrat in Stiftungen

Verwaltungsrat in Anstalten

Kommissionen und Beiräte