Suchen

News

Seite 5 von 40    Nächste Seite >>
Dienstag, 8. März 2016

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer letzten Sitzung den Bericht und Antrag betreffend die Vorprüfung des Initiativbegehrens der Wirtschaftskammer zur Abänderung des Familienzulagengesetzes zuhanden des Landtags verabschiedet.

Dienstag, 8. März 2016

Die Initiative «Familie und Beruf», welche von der Wirtschaftskammer zur Prüfung bei der Regierung eingereicht wurde, ist zulässig. Voraussichtlich ab Mitte April kann daher mit der Unterschriftensammlung begonnen werden. Die Wirtschaftskammer gibt sich zuversichtlich.

Dienstag, 8. März 2016

Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) bietet seit Mitte 2015 ein Betreuungs- und Beratungskonzept sowie eine weiterentwickelte Angebotsstruktur für KMU. Die Bank positioniert sich damit verstärkt im KMU-Geschäft und gewährleistet Lösungen für Unternehmer.

Montag, 7. März 2016

Hans-Peter Tschütscher wird nach rund 10 Jahren künftig nicht mehr als Vizepräsident der Wirtschaftskammer zur Verfügung stehen. In dieser Funktion, aber auch im eigenen Unternehmen geht es nun darum, die Nachfolge zu regeln. Für den Ruhestand bleibt dem 62-Jährigen aber noch einige Zeit.

Mittwoch, 2. März 2016

22 Garagenbetriebe von Schaanwald bis Balzers öffnen ihre Türen und Tore
19. und 20. März 2016
10 bis 17 Uhr

Freitag, 26. Februar 2016

Liechtensteiner Unternehmen, die in der Schweiz tätig sind, werden benachteiligt. Wirtschaftskammer und Regierung wollen diesen Missstand seit Längerem beseitigen. Nun sammelt die Wirtschaftskammer Unterschriften, um dem Anliegen Nachdruck zu verleihen.

Mittwoch, 24. Februar 2016
Vaduz (ots/ikr) - Die Sozialpartner stellten am 18. Dezember 2015 bei der Regierung die Anträge auf Allgemeinverbindlicherklärung der Gesamtarbeitsverträge sowie der Lohn- und Protokollvereinbarungen für das Autogewerbe, das Baumeister- und Pflästerergewerbe, das Elektro-, Elektronik- und Radio/TV-Gewerbe, das Gärtner- und
Freitag, 12. Februar 2016

Vertreter der Wirtschaftskammer haben gestern die Gesetzesinitiative „Familie und Beruf“ bei der Regierung angemeldet. Das teilte Geschäftsführer Jürgen Nigg im Rahmen einer Presseaussendung mit. Nun muss die Regierung prüfen, ob die vorgeschlagene Abänderung des Familienzulagengesetzes mit der Verfassung und den bestehenden Staatsverträgen übereinstimmt. Der Bericht wird dann an den Landtag übermittelt, welcher die Initiative in seiner nächsten Sitzung im März ebenfalls prüft und dann für eine sechswöchige Unterschriftensammlung freigibt.

Dienstag, 19. Januar 2016

Die Gewerbliche Industrie Liechtenstein (GIL) lud am Montagabend zum alljährlichen Neujahrsapéro in den Vaduzer Saal. Als Gastredner widmete sich Wirtschaftsminister Thomas Zwiefelhofer den Herausforderungen des Jahres 2016.

von Sebastian Albrich

Dienstag, 19. Januar 2016

Montag, 7.März 2016

Wie Sie als Kleinbetrieb von gesunden Mitarbeitenden profitieren - holen Sie sich Anregungen und Ideen!
Informationen, Impulse und Austausch für kleine und mittlere Betriebe.

Mehr Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Beitrag 41-50 von 396

Seite drucken | Seite senden

Copyright © Wirtschaftskammer Liechtenstein. Alle Rechte vorbehalten. » Impressum

www.volksbank.li